Partner und Kooperationen

Gut vernetzt

Das IGB, mit seinen Standorten in Berlin und Brandenburg, ist ein regional verankertes und international vernetztes Forschungsinstitut.Wir unterhalten Kooperationsverträge mit mehr als vierzig Partnern aus Lehre, Forschung und Praxis. Eine enge Zusammenarbeit besteht außerdem mit der Leibniz-Gemeinschaft und dem Forschungsverbund Berlin. Vor Ort sind wir eingebunden in das Management der Spree, die Renaturierung von Seen oder die Wiedervernässung von Mooren. International kooperieren wir in vielen Forschungsprogrammen, etwa zur Trinkwasserversorgung in der Mongolei oder zur nachhaltigen Nutzung eines Stausees in Brasilien.

 

Das IGB möchte auch in Zukunft die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern stärken und unterstützt daher Sabbaticals und Austauschprogramme der eigenen Mitarbeiter. Doktoranden, Postdoktoranden und etablierte Wissenschaftler sind herzlich eingeladen, sich über das IGB-Fellowship Programm um ein Forschungsstipendium am IGB zu bewerben.