20. Januar 2018 | öffentliche Veranstaltung

FlussFilmFest 2018

20. Jan
20. Januar 2018, 15:00 Uhr - 20. Januar 2018, 23:00 Uhr
öffentliche Veranstaltung

FlussFilmFest 2018

Kino Moviemento in Berlin-Kreuzberg
FlussFilmFest 2018 Plakat

Gemeinsam mit der GRÜNEN LIGA und weiteren Partnern laden wir vom 19. bis zum 21. Januar 2018 zum 3. FlussFilmFest Berlin ins Kino Moviemento in Berlin-Kreuzberg ein. Das dreitägige Filmfest präsentiert über 40 Filme aus aller Welt und bietet in Diskussionsrunden Gelegenheit zum Austausch mit FilmemacherInnen, WissenschaftlerInnen und UmweltaktivistInnen.

Insgesamt fünf Programmblöcke thematisieren die Schönheit von Flusslandschaften, ihren ökologischen Reichtum sowie ihre soziale und kulturelle Bedeutung, aber auch ihre Bedrohung. Gezeigt werden wilde Ströme, entlegene Gegenden und Menschen, die uns diese Schönheit näher bringen, indem sie in berauschenden Bildern auf ihre Abenteuer mitnehmen: Unterwegs auf Flößen, Rafts und Kanus, beim Fliegenfischen oder beim Schwimmen und Baden in Seen und Flüssen.

 

Als wissenschaftlicher Partner "kapert" das IGB das Programm am Samstag:

Von 15 bis 16 Uhr liest IGB Writer in Residence Jessica J. Lee aus ihrem Buch "Mein Jahr im Wasser - Tagebuch einer Schwimmerin".

Bis 18 Uhr beherrscht Plastikmüll die Leinwand und die IGB-Doktorandinnen Saskia Rehse und Therese Kettner geben einen Einblick in ihre Forschung zum Thema Mikroplastik.

Ab 19 Uhr widmen sich die (Kurz)Filme und Diskussionen unseren Visionen für lebendige Flüsse in Europa. Mitdiskutieren wird u.a. IGB-Wissenschaftler Dr. Jörg Freyhof; moderiert von Johannes Graupner.

Das komplette (Film)Programm für alle drei Festivaltage finden Sie beim Hauptveranstalter GRÜNE LIGA e.V. > zum Programm

Tickets und Festivalpässe gibt es im Kino Moviemento im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Seite teilen