Willkommen in unserer Welt!

Alles rund um die Themen des IGB

Wasser besteht aus nur zwei Elementen – und ist dennoch unendlich vielfältig. Alles, was wir am IGB machen, hat mit Wasser zu tun, und so ist auch unsere Arbeit sehr vielseitig. Wir beschäftigen uns zum Beispiel mit der Nutzung von Gewässern, mit Belastungen durch Schadstoffe oder mit Angelfischerei. Um Ihnen den Zugang zu allem, was für Sie rund um unsere Forschungsarbeit interessant sein könnte, zu erleichtern, haben wir diese Informationen in zehn Themenbereiche gegliedert. Diese Bereiche bündeln zu jedem Thema die einschlägigen News, Veranstaltungen, Projekte, Publikationen, Materialien sowie Ansprechpartner in übersichtlicher Form.

Einen Überblick zu jedem Bereich erhalten Sie, indem Sie auf das jeweilige Thema klicken. Willkommen in unserer Welt!

Angelfischerei

Am Beispiel der angelfischereilichen Nutzung von Gewässern untersuchen wir die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur.

Aquakultur & Aquaponik

Wir erforschen ökologische, ökonomische und soziale Aspekte einer nachhaltigen Aquakultur.

Biodiversität

Binnengewässer gehören zu den artenreichsten Lebensräumen unseres Planeten. Ihr Schutz ist ein wichtiges Ziel unserer Arbeit.

Dialog & Transfer

Die objektive Beratung gesellschaftlicher Akteure aus Politik, Behörden, Verbänden, Wirtschaft und interessierter Öffentlichkeit sehen wir als zentrale Aufgabe unseres Instituts.

Gewässerökosysteme

Ökosysteme sind Lebensraum und Ressource zugleich. Wir erforschen die zugrunde liegenden Prozesse und Wechselwirkungen.

Nutzung & Management

Wie lassen sich Gewässer nachhaltig nutzen und effizient revitalisieren? Wir entwickeln Konzepte und Empfehlungen für diese Fragen.

Schadstoffe & Belastungen

Gewässer sind verschiedenen Belastungen ausgesetzt. Wir erforschen die komplexen Zusammenhänge und Wirkungen multipler Stressoren.

Umweltwandel

Seen und Flüsse reagieren besonders sensibel auf Klima- und Umweltveränderungen. Wir untersuchen sie als Frühwarnsysteme für den globalen ökologischen Wandel.

Verhaltensbiologie & Schwarmintelligenz

Soziale Netzwerke und kollektive Entscheidungsprozesse sind nicht nur für die Ökologie, sondern auch für das Entscheidungsmanagement in Politik oder Medizin interessant.

Wasser- & Stoffkreisläufe

Flüsse, Seen und Feuchtgebiete vernetzen das Land mit dem Meer, stehen in Kontakt mit dem Grundwasser und regulieren den globalen Nährstoff- und Kohlenstoffhaushalt.

Seite teilen