Lange Nacht der Wissenschaften 2022

02. Juli
2. Juli 2022 | 17:00 Uhr
Humboldt-Universität, Unter den Linden 6, Berlin
öffentliche Veranstaltung

Lange Nacht der Wissenschaften 2022

Eine interaktive Ausstellung zum Lebensraum Baggersee
Spielende Kinder am Sand-Buddeltisch   Foto: BAGGERSEE-Projekt  

Abtauchen, ohne nass zu werden: In der Ausstellung unseres Projekts BAGGERSEE kann man sich gemeinsam mit der Hechtdame Esoxane durch die Gefahren eines Baggersees schlagen, Unterwassergärtner*in oder -bauarbeiter*in werden. Hier entdecken Groß und Klein, wie ehemalige Kiesgruben zu einem schönen Zuhause für Tiere und Pflanzen werden können. Es gibt Exponate zum Anfassen, Spielen und Schauen, etwa einen Sand-Buddeltisch (ab 3 Jahren) oder ein Riesenhechtspiel für die ganze Familie. Wissenschaftliche Fakten zur ökologischen Aufwertung von Baggerseen werden an illuminierten Schautafeln anschaulich erklärt.

Ansprechpersonen

Robert Arlinghaus

Forschungsgruppenleiter*in
Forschungsgruppe
Integratives Angelfischereimanagement

Seite teilen