Vanessa Bremerich

Bereich/Position
Telefon
+49 (0)30 6392 4081
Fax
+49 (0)30 6392 4099

Justus-von-Liebig-Str. 7, 12489 Berlin

Mitarbeiterprofil

MARS

Unsere Gewässer und ihre Ökosysteme haben mit vielfältigen Belastungen, Wasserknappheit, Stauung, Begradigung oder Sediment- und Nährstoffeinträgen zu kämpfen. Das Projekt MARS untersucht, wie sich die Kombination dieser Stressoren  auf die aquatischen Ökosysteme und ihre Umweltfunktionen auswirken.
Ansprechpartner
Markus Venohr
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
(Abt. 3) Experimentelle Limnologie
(Abt. 4) Biologie und Ökologie der Fische
Beginn
03/2014
Ende
02/2018
Themenbereiche

AQUACROSS

AQUACROSS hat das Ziel, Fortschritte in der Umsetzung einer ökosystembasierten Bewirtschaftung von aquatischen Ökosystemen zu erreichen. Damit soll ein Beitrag zur Umsetzung der Ziele der EU-Biodiversitätsstrategie für 2020 sowie anderer internationaler Schutzstrategien geleistet werden. Konkret bedeutet das, dass im Rahmen von AQUACROSS eine Bewertungsstrategie entwickelt und erprobt wird, die das gesamte Spektrum von Interaktionen in aquatischen Ökosystemen, einschließlich der Wechselwirkungen mit menschlichen Aktivitäten, abdeckt.
Ansprechpartner
Sonja Jähnig
Martin Pusch
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökosystemforschung
Beginn
06/2015
Ende
12/2018
Themenbereiche

IWRM Verbundprojekt MoMo III

Das Integriertes Wasserressourcen-Management (IWRM) Projekt MoMo erforscht den nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wasser in einer Modellregion in der Mongolei.
Ansprechpartner
Jürgen Hofmann
Vanessa Bremerich
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
Beginn
06/2015
Ende
05/2018
Themenbereiche

WANDEL: Wasserressourcen als bedeutende Faktoren der Energiewende auf lokaler und globaler Ebene

Wasser und Energie sind für eine nachhaltige Entwicklung global und in Deutschland von zentraler Bedeutung. Im Mittelpunkt von WANDEL steht die Fragestellung, ob eine Einschränkung der Wasserverfügbarkeit den Einsatz konventioneller Energiesysteme begrenzt und somit die Energiewende beschleunigt, oder diese sogar verlangsamt.
Ansprechpartner
Sonja Jähnig
Martin Pusch
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökosystemforschung
Beginn
08/2017
Ende
07/2020
Themenbereiche

OSCAR

Gewässerrandstreifen helfen Nährstoffeinträge aus landwirtschaftlichen Gebieten zu reduzieren, bieten aber potenziell viele weitere Ökosystemleistungen wie Beschattung und Temperaturregulierung. Mit verschiedenen Management- und Klimawandelszenarien untersuchen wir in mehreren Untersuchungsgebieten den Einfluss der räumlichen Struktur auf ihre Wirksamkeit.
Ansprechpartner
Markus Venohr
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
Beginn
03/2017
Ende
02/2020
Themenbereiche

2018

Wiliam Darwall; Vanessa Bremerich; Aaike De Wever; Anthony I. Dell; Jörg Freyhof; Mark O. Gessner; Hans-Peter Grossart; Ian Harrison; Ken Irvine; Sonja C. Jähnig; Jonathan M. Jeschke; Jessica J. Lee; Cai Lu; Aleksandra M. Lewandowska; Michael T. Monaghan; Jens C. Nejstgaard; Harmony Patricio; Astrid Schmidt-Kloiber; Simon N. Stuart; Michele Thieme; Klement Tockner; Eren Turak; Olaf Weyl

The Alliance for Freshwater Life: a global call to unite efforts for freshwater biodiversity science and conservation

Aquatic Conservation. - 28(2018)4, S. 1015-1022

Markus Venohr; Sebastian Birk; Vanessa Bremerich; Andreas Gericke; Lidija Globevnik; Maja Koprivsek; Judith Mahnkopf; Yiannis Panagopoulos; Luka Snoj; Marta Faneca Sanchez; Kostas Stefanidis; Frederiek Sperna Weiland

Managing aquatic ecosystems and water resources under multiple stress: MARS project ; deliverable 7.2-1: MARS suite of tools II ; scenario analysis tool (SAT) ; report on data, scientific methods and tool implementation

3, 93, 106 S.

2017

Seite teilen