News

Filtern nach
11 - 20 von 282 News
Blitzlicht

Auf den Spuren seines Großvaters

Der Enkel von Professor Hans Helmut Wundsch zu Besuch am IGB. Wundsch wirkte 1925-1937 und 1947-1958 als Direktor an Vorläuferinstitutionen des heutigen IGB.
Blitzlicht

RESI unterstützt Entwicklungskonzept für die Lahn

Der River Ecosystem Service Index hilft bei der Entwicklung und Bewirtschaftung einer Flusslandschaft. Heute fiel der Startschuss für ein neues Projekt, bei dem das Bewertungswerkzeug eingesetzt wird. Außerdem: Neues Video über RESI.
Blitzlicht

Science meets soulbottles

In der Workshop-Reihe „Unbekannte Gewässer“  lädt das IGB regelmäßig interessante Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Verbänden und Politik zum offenen Austausch ein. Zu Gast war dieses Mal das Team von soulbottles.
Blitzlicht

Das Informationsportal Aquakulturinfo.de im neuen Look

Die Aquakultur ist der weltweit am schnellsten wachsende Bereich der Nahrungsmittelerzeugung – und wird auch deshalb in Gesellschaft und Politik kontrovers diskutiert. Das Informationsportal Aquakulturinfo.de stellt objektives und forschungsbasiertes Wissen zur Aquakultur bereit.
Pressemitteilung

Rückgang großer Süßwassertierarten um 88 Prozent

IGB-Forschende haben erstmals die globale Bestandsentwicklung der größten Wirbeltierarten in Binnengewässern quantifiziert: Von 1970 bis 2012 sind die weltweiten Bestände der Süßwasser-Megafauna um 88 Prozent zurückgegangen. Besonders betroffen sind große Fischarten.
Blitzlicht

Flussmanagement – die Mischung macht‘s

Die IGB-Forschenden Sonja Jähnig und Michael Monaghan haben einen Kommentar im Fachmagazin Nature zum Management von Flüssen zum Anlass genommen, um auf die Komplexität natürlicher Ökosysteme und deren Stressfaktoren hinzuweisen.
Blitzlicht

Citizen Science Projekte zu Umweltverschmutzung gesucht

ACTION unterstützt Citizen Science Projekte, die sich der verschiedensten Umweltbelastungen wie Wasser- oder Lichtverschmutzung annehmen. Das IGB koordiniert das ACTION "Entwicklungsprogramm". Bewerbungen sind bis 31. Oktober 2019 möglich!
Blitzlicht

Lebenszeitprofessur für IGB/FU-Forscher Jonathan Jeschke

Jonathan Jeschke hat den fünfjährigen „Heisenberg-Test“ bestanden und wurde nun auf eine Lebenszeitprofessur berufen. 2014 nahm er mit seiner Arbeitsgruppe Ecological Novelty am IGB und der FU Berlin die Forschung zu biologischen Invasionen auf.
Fokus

Großer Fisch, mutiger Fisch?

Eine IGB-Studie räumt mit dem Pace-of-Life-Syndrom auf. Ex-IGB-Doktorand Giovanni Polverino konnte zeigen, dass das in der Biologie zuletzt intensiv diskutierte Pace-of-Life-Syndrom nicht unter allen Bedingungen zu finden ist.

Seite teilen