Ausgewählte Publikationen

Wissenschaftliche Highlights des IGB
Filtern nach
Sie finden alle wissenschaftlichen Publikationen des IGB unter > Wissenschaftliche Publikationen
Für umfangreiche Recherchen nutzen Sie bitte unseren > Bibliothekskatalog
201 - 203 von 203 Publikationen
Juni 2020
Trends in Ecology and Evolution. - 35(2020)7, S. 630-639

iEcology: harnessing large online resources to generate ecological insights

Ivan Jarić; Ricardo A. Correira; Barry W. Brook; Jessie C. Buettel; Franck Courchamp; Enrico Di Minin; Josh A. Firth; Kevin J. Gaston; Paul Jepson; Gregor Kalinkat; Richard Ladle; Andrea Soriano-Redondo; Allan T. Souza; Uri Roll

Mit Daten aus der Online-Welt neue Erkenntnisse für die Umweltforschung gewinnen – das Konzept zum neuen Forschungsbereich iEcology ist neu.Forschenden die Möglichkeiten, Herausforderungen und potenziellen zukünftigen Anwendungsfelder von iEcology.

Juni 2020
Nature Ecology & Evolution. - 4(2020)6, S. 841-852

The sterlet sturgeon genome sequence and the mechanisms of segmental rediploidization

Kang Du; Matthias Stöck; Susanne Kneitz; Christophe Klopp; Joost M. Woltering; Mateus Contar Adolfi; Romain Feron; Dmitry Prokopov; Alexey Makunin; Ilya Kichigin; Cornelia Schmidt; Petra Fischer; Heiner Kuhl; Sven Wuertz; Jörn Gessner; Werner Kloas; Cédric Cabau; Carole Iampietro; Hugues Parrinello; Chad Tomlinson; Laurent Journot; John H. Postlethwait; Ingo Braasch; Vladimir Trifonov; Wesley C. Warren; Axel Meyer; Yann Guiguen; Manfred Schartl

Forschenden ist es gelungen, das Erbgut der Störe zu entschlüsseln. Damit haben sie ein bislang fehlendes Puzzleteil zum Verständnis der Genomevolution der Wirbeltiere geliefert. Das Erbgut des Sterlets hat sich seit mehr als 300 Millionen Jahren kaum verändert.

Mai 2020
Nature Communications. - 11(2020)art. 2126

Global CO2 emissions from dry inland waters share common drivers across ecosystems

P. S. Keller; N. Catalán; D. von Schiller; H.-P. Grossart; M. Koschorreck; B. Obrador; M. A. Frassl; N. Karakaya; N. Barros; J. A. Howitt; C. Mendoza-Lera; A. Pastor; G. Flaim; R. Aben; T. Riis; M. I. Arce; G. Onandia; J. R. Paranaíba; A. Linkhorst; R. del Campo; A. M. Amado; S. Cauvy-Fraunie; S. Brothers; J. Condon ... R. Marce

In Hochrechnungen zum Kohlendioxidausstoß von Land- und Wasserflächen werden zeitweise trockenfallende Bereiche von Gewässern in der Regel nicht einbezogen. Die tatsächlichen Emissionen von Binnengewässern werden dadurch deutlich unterschätzt.

Seite teilen