Projekte

Laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte am IGB
Filtern nach
1 - 10 von 13 Projekte
  • Thema:Dialog und Transfer
Sortieren nach

ACTION

ACTION verändert die Art und Weise, wie wir heute Bürgerwissenschaft (Citizen Science) betreiben.
Ansprechpersonen
Franz Hölker
Kat Austen
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie und Biogeochemie
Beginn
02/2019
Ende
01/2022
Themenbereiche

AQUACROSS

AQUACROSS hat das Ziel, Fortschritte in der Umsetzung einer ökosystembasierten Bewirtschaftung von aquatischen Ökosystemen zu erreichen. Damit soll ein Beitrag zur Umsetzung der Ziele der EU-Biodiversitätsstrategie für 2020 sowie anderer internationaler Schutzstrategien geleistet werden. Konkret bedeutet das, dass im Rahmen von AQUACROSS eine Bewertungsstrategie entwickelt und erprobt wird, die das gesamte Spektrum von Interaktionen in aquatischen Ökosystemen, einschließlich der Wechselwirkungen mit menschlichen Aktivitäten, abdeckt.
Ansprechpersonen
Sonja Jähnig
Martin Pusch
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökologie der Lebensgemeinschaften und Ökosysteme
Beginn
06/2015
Ende
12/2018
Themenbereiche

AQUATAG

Raum-zeitlich hochaufgelöste Analyse wasserbezogener Freizeitaktivitäten, resultierende Belastungen und Nutzungskonflikte, sowie Ableitung eines sozio-ökologischen Managementkonzeptes.
Ansprechpersonen
Markus Venohr
Simone A. Podschun
Judith Mahnkopf
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie und Biogeochemie
(Abt. 4) Biologie der Fische, Fischerei und Aquakultur
Beginn
03/2019
Ende
02/2022
Themenbereiche

Artenschutz durch umweltverträgliche Beleuchtung (AuBe)

Artenschutz durch umweltverträgliche Beleuchtung Tatort Straßenbeleuchtung ist dem nächtlichen Insektensterben auf der Spur. Straßenbeleuchtung kann nachtaktive Fluginsekten stark beeinträchtigen, da viele Insekten vom Licht der Leuchten angezogen und ihren eigentlichen Lebensräumen entzogen werden. Helfen Sie mit, zu untersuchen, welche Insekten von Straßenbeleuchtung beeinträchtigt werden und wie umweltgerechte Beleuchtungslösungen helfen, den Lebensraum der Insekten zu erhalten.
Ansprechpersonen
Sibylle Schroer
Franz Hölker
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie und Biogeochemie
Beginn
06/2019
Ende
05/2025
Themenbereiche

Besatzfisch 2.0

Das Projekt Besatzfisch 2.0 bereitet praxisrelevante Forschungsergebnisse populärwissenschaftlich auf und vermittelt diese an Anglerschaft und Gesellschaft.
Ansprechpersonen
Robert Arlinghaus
Abteilung(en)
(Abt. 4) Biologie der Fische, Fischerei und Aquakultur
Beginn
01/2016
Ende
12/2016
Themenbereiche

CITYFOOD

Die urbane Ernährung ist eine globale Herausforderung, die auch den Food-Water-Energy Nexus beeinflusst. CITYFOOD entwickelt dafür innovative Systeme der Gemüse- und Aquakultur im städtischen Raum.
Ansprechpersonen
Werner Kloas
Daniela Baganz
Abteilung(en)
(Abt. 4) Biologie der Fische, Fischerei und Aquakultur
Beginn
05/2018
Ende
04/2021
Themenbereiche

enKORE

Unsere heutige Zeit zeichnet sich durch eine zunehmende Menge an Daten und Informationen aus, die es immer schwieriger machen, einen Überblick über Forschungsgebiete zu gewinnen und zu behalten. Um dieser Herausforderung zu begegnen, werden wir am Beispiel des Forschungsfeldes der Invasionsbiologie ein offenes und interaktives Navigationsinstrument entwickeln, das es ermöglicht, in die Forschungsfragen und Hypothesen des Feldes einzutauchen und relevante Publikationen und Datensätze zu entdecken.
Ansprechpersonen
Jonathan Jeschke
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökologie der Lebensgemeinschaften und Ökosysteme
Beginn
09/2021
Ende
02/2024
Themenbereiche

IDES

Was leisten Auen für die Wasserqualität in der Donau und wie können unterschiedliche Nutzungsinteressen über Ländergrenzen hinweg berücksichtigt werden?
Ansprechpersonen
Martin Pusch
Markus Venohr
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie und Biogeochemie
(Abt. 2) Ökologie der Lebensgemeinschaften und Ökosysteme
Beginn
07/2020
Ende
12/2022
Themenbereiche

INAPRO - Innovative Aquaponik für professionelle Anwendungen

Innovatives modell- und demonstrationsbasiertes Wassermanagement für ressourceneffiziente  integrierte multitrophische Systeme der Gemüseproduktion und Aquakultur
Ansprechpersonen
Werner Kloas
Daniela Baganz
Abteilung(en)
(Abt. 4) Biologie der Fische, Fischerei und Aquakultur
Beginn
01/2014
Ende
12/2017
Themenbereiche

INAS

In diesem Projekt wird ein Prototyp für eine Argumentationsmaschine entwickelt, die Benutzer im und während des Argumentationsprozesses in einem wissenschaftlichen Kontext unterstützt. Ziel ist es, z.B. angehende Doktorand*innen in die Lage zu versetzen, ihre eigenen Forschungshypothesen im Forschungsfeld der Invasionsbiologie zu entwickeln und zu verfeinern, indem sie auf die relevante wissenschaftliche Terminologie und entsprechende Publikationen verwiesen werden.
Ansprechpersonen
Tina Heger
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökologie der Lebensgemeinschaften und Ökosysteme
Beginn
09/2021
Ende
08/2024
Themenbereiche

Seite teilen