Projekte

Laufende und abgeschlossene Drittmittelprojekte am IGB
Filtern nach
71 - 77 von 77 Projekte
Sortieren nach

Verbindungen in der Biodiversitätsforschung (BIBS)

BIBS is a BMBF project for biodiversity data collection and synthesis in Germany
Ansprechpartner
Mark Gessner
Hans-Peter Grossart
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökosystemforschung
(Abt. 3) Experimentelle Limnologie
Beginn
12/2016
Ende
11/2019
Themenbereiche

Verlust der Nacht

Internationaler Forschungsverbund zur Erforschung von Ursachen und Folgen künstlicher Beleuchtung für Umwelt, Natur und Mensch.
Ansprechpartner
Franz Hölker
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
(Abt. 4) Biologie und Ökologie der Fische
(Abt. 5) Ökophysiologie und Aquakultur
Beginn
01/2010
Ende
12/2013
Themenbereiche

VeWa

Vegetation effects on water flow and mixing in high-latitude ecosystems
Ansprechpartner
Dörthe Tetzlaff
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
Beginn
10/2013
Ende
03/2019
Themenbereiche

WANDEL: Wasserressourcen als bedeutende Faktoren der Energiewende auf lokaler und globaler Ebene

Wasser und Energie sind für eine nachhaltige Entwicklung global und in Deutschland von zentraler Bedeutung. Im Mittelpunkt von WANDEL steht die Fragestellung, ob eine Einschränkung der Wasserverfügbarkeit den Einsatz konventioneller Energiesysteme begrenzt und somit die Energiewende beschleunigt, oder diese sogar verlangsamt.
Ansprechpartner
Sonja Jähnig
Martin Pusch
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökosystemforschung
Beginn
08/2017
Ende
07/2020
Themenbereiche

Wanderfisch

Kinder und Jugendliche schicken den Stör auf Reisen und begeben sich mit ihm auf eine Wanderschaft von den Flüssen ins Meer und zurück. Besatzaktionen und Gewässerkisten regen zum Entdecken heimischer Gewässer ein.
Ansprechpartner
Jörn Gessner
Abteilung(en)
(Abt. 4) Biologie und Ökologie der Fische
Direktorat
Beginn
09/2016
Ende
10/2017
Themenbereiche

Wirt-Parasit-Interaktionen hybridisierender Daphnien

Durch globale Erwärmung beschleunigte Eutrophierung stellt ein weltweites ökologisches Problem dar, das die Stabilität aquatischer Ökosysteme auch langfristig beeinflusst. Wir untersuchen, ob und wie Eutrophierung sich auf zwei interagierende evolutionäre Prozesse auswirkt: Verbreitung von Krankheiten und interspezifische Hybridisierung.
Ansprechpartner
Justyna Wolinska
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökosystemforschung
Beginn
01/2017
Ende
12/2019
Themenbereiche

Zukunft der limnischen Megafauna

Zukunft der limnischen Megafauna: Vielfalt, Funktionen, Bedrohungen und Auswirkungen auf die Erhaltung der Biodiversität
Ansprechpartner
Sonja Jähnig
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökosystemforschung
Beginn
04/2020
Ende
03/2024
Themenbereiche

Seite teilen