Evolutionsökologie von Krankheiten

Arbeitsgruppe von Justyna Wolinska
Justynas Arbeitsgruppe im Juli 2017. Von links nach rechts, obere Reihe: Ramsy Agha, Melanie Gerphagnon, Manja Saebelfeld, Elisabeth Funke, Ursula Newen, Dilara Ogretmen, Alina Gross. Untere Reihe: Yameng Lu, Justyna Wolinska.

Justynas Arbeitsgruppe im Juli 2017. Von links nach rechts, obere Reihe: Ramsy Agha, Melanie Gerphagnon, Manja Saebelfeld, Elisabeth Funke, Ursula Newen, Dilara Ogretmen, Alina Gross. Untere Reihe: Yameng Lu, Justyna Wolinska.

Wir untersuchen evolutionäre und ökologische Prozesse, die durch Parasiten in Gewässerökosystemen herbeigeführt werden. Parasiten sind ubiquitär und führen bei ihren Wirten zu einer starken Selektion, die zu einer Resistenzbildung führt. Dabei unterliegen sie selbst einer starken Selektion, um die Abwehrmechanismen des Wirts zu schwächen. Unser Ziel ist es, angesichts des globalen Umweltwandels ein besseres Verständnis der Schnittstelle zwischen einer solchen Wirt-Parasit-Koevolution und den wesentlichen ökologischen Prozessen zu entwickeln.

Fragen, die uns am meisten interessieren, sind:

  • Wie trägt Parasitismus zur Erhaltung genetischer Vielfalt bei?
  • Wie beeinflusst er Wechselwirkungen zwischen Wirt- und Nichtwirtarten?
  • Und welchen Einfluss haben zu erwartende Umweltherausforderungen auf das Vorkommen von Krankheiten?

Wir verbinden Freiland- und Laboruntersuchungen unter Verwendung einer Reihe von physiologischen, molekularen und genomischen Vorgehensweisen, um die Reaktionen  von Wirten und Parasiten sowohl auf phänotypischer als auch auf genotypischer Ebene zu erforschen. Als Modellwirt dient  das Krebstier Daphnia (Wasserfloh) – ein Organismus, der in der ökologischen, evolutionären und genomischen Forschung etabliert ist und einen wichtigen Bestandteil aquatischer Nahrungsnetze bildet. Erst kürzlich haben wir ein zusätzliches Wirt-Parasit-System eingeführt, das auf einem planktonischen Cyanobakterium und dessen (Chytrid-)Pilzparasiten basiert.

Weiterführende Infos zu unserer Arbeit in Englisch:

Read our latest news >

Career opportunities and former group members >

Our publications >

Gruppenmitglieder

Justyna Wolinska

Arbeitsgruppenleitung
Arbeitsgruppe
Evolutionsökologie von Krankheiten

Yameng Lu

Postdoktorand/in
Arbeitsgruppe
Evolutionsökologie von Krankheiten

Maja Grubisic

Postdoktorand/in
Arbeitsgruppe
Evolutionsökologie von Krankheiten
Lichtverschmutzung und Ökophysiologie

Ramsy Agha

Postdoktorand/in
Arbeitsgruppe
Evolutionsökologie von Krankheiten

Thijs Frenken

Fellow
Arbeitsgruppe
Evolutionsökologie von Krankheiten

Yile Tao

Doktorand/in
Arbeitsgruppe
Evolutionsökologie von Krankheiten

Florent Manzi

Doktorand/in
Arbeitsgruppe
Evolutionsökologie von Krankheiten

Ursula Newen

Technik und Labor
Arbeitsgruppe
Evolutionsökologie von Krankheiten

Elisabeth Funke

Technik und Labor
Arbeitsgruppe
Evolutionsökologie von Krankheiten
Molekulare Ökologie und Genomik

Seite teilen