Projekte

Laufende und abgeschlossene Drittmittelprojekte am IGB
Filtern nach
1 - 10 von 73 Projekte
Sortieren nach

Grundwasser – die vernachlässigte Komponente in Nährstoffbilanzen von Seen

Durch Fallstudien wird herausgefunden wie Exfiltrationsmuster von Nährstoffen funktionieren und die relevanten hydrologischen und biogeochemischen Mechanismen in der Grenzzone Aquifer-See identifiziert.
Ansprechpartner
Jörg Lewandowski
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
Beginn
01/2010
Ende
12/2017
Themenbereiche

Herbivorie-Periphyton Interaktion

Synergistische Effekte von Herbivorie und Periphyton-Beschattung auf submerse Makrophyten
Ansprechpartner
Sabine Hilt
Abteilung(en)
(Abt. 2) Ökosystemforschung
Beginn
12/2016
Ende
11/2017
Themenbereiche

Hyporheische Zone

Kopplung von hydrologischen und biogeochemischen Prozessen in der aquatischen Grenzzone zwischen Fluss und Grundwasserleiter
Ansprechpartner
Jörg Lewandowski
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
Beginn
01/2006
Ende
12/2017
Themenbereiche

HypoTRAIN

Hyporheic Zone Processes – A training network for enhancing the understanding of complex physical, chemical and biological process interactions
Ansprechpartner
Jörg Lewandowski
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
Beginn
01/2015
Ende
12/2018
Themenbereiche

ILES

Skyglow, die diffuse Aufhellung des Nachthimmels durch Kunstlicht, ist ein Phänomen, das in der Evolutionsgeschichte erstmalig auftritt. Auf Seeökosysteme wirkt Skyglow zusammen mit einer anderen Folge des globalen
Wandels, der zunehmenden Braunfärbung des Wassers durch Huminstoffe. Wir wollen herausfinden, welche ökologischen Konsequenzen diese Phänomene haben und welche Mechanismen ihnen zugrunde liegen.
Ansprechpartner
Mark Gessner
Franz Hölker
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
(Abt. 2) Ökosystemforschung
(Abt. 3) Experimentelle Limnologie
(Abt. 4) Biologie und Ökologie der Fische
(Abt. 5) Ökophysiologie und Aquakultur
Beginn
07/2015
Ende
06/2018
Themenbereiche

IMPRESS

EU-Forschungsprojekt zum Schutz bedrohter Wanderfischarten (Lachs, Aal und Stör)
Ansprechpartner
Robert Arlinghaus
Sven Würtz
Abteilung(en)
(Abt. 4) Biologie und Ökologie der Fische
(Abt. 5) Ökophysiologie und Aquakultur
Beginn
01/2015
Ende
12/2018
Themenbereiche

INAPRO - Innovative Aquaponik für professionelle Anwendungen

Innovatives modell- und demonstrationsbasiertes Wassermanagement für ressourceneffiziente  integrierte multitrophische Systeme der Gemüseproduktion und Aquakultur
Ansprechpartner
Werner Kloas
Daniela Baganz
Abteilung(en)
(Abt. 4) Biologie und Ökologie der Fische
(Abt. 5) Ökophysiologie und Aquakultur
Beginn
01/2014
Ende
12/2017
Themenbereiche

Inspire4Nature

Ein Ausbildungsnetzwerk an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik des internationalen Biodiversitätsschutzes.
Ansprechpartner
Robert Arlinghaus
Abteilung(en)
(Abt. 4) Biologie und Ökologie der Fische
Beginn
03/2018
Ende
02/2022
Themenbereiche

Interfaces

Ein supra-disziplinäres Ausbildungs- und Forschungsnetzwerk zur Erforschung von ökohydrologischen Grenzflächen als kritische Hotspots für Fluxe und biogeochemischen Umsatz
Ansprechpartner
Jörg Lewandowski
Abteilung(en)
(Abt. 1) Ökohydrologie
Beginn
11/2013
Ende
10/2017
Themenbereiche

Seite teilen