News

Filtern nach
1 - 10 von 65 News
  • Thema: Biodiversität
Blitzlicht

Was schwimmt im Müggelsee?

Welche Fische leben im Müggelsee, wie viele gibt es davon und wie groß werden die Tiere? Diesen Fragen sind etwa 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IGB vom 8. bis 10. Oktober nachgegangen.
Blitzlicht

Der Baggersee steht hoch im Kurs

Das Projekt BAGGERSEE will die biologische Vielfalt von Baggerseen optimieren. Jetzt wurde es vom UN-Dekade-Büro als Projekt des Monats August ausgezeichnet.
Pressemitteilung

Insektensterben durch Lichtverschmutzung!?

Klimawandel, Pestizide und Landnutzungsänderungen allein können den Rückgang von Insektengemeinschaften in Deutschland nicht vollends erklären. Künstliche Beleuchtung in der Nacht könnte ein weiterer Grund für den Insektenrückgang sein.
Blitzlicht

Forschung im Fluss

11 ForscherInnen und 300 Kilometer Fluss: Eindrücke einer dreiwöchigen Messkampagne im kompletten Flussnetzwerk der Vjosa in Albanien.
Blitzlicht

Neues Leopoldina-Diskussionspapier zu Pestiziden

Pestizide können in Ökosystemen große Probleme verursachen. Zu diesem Ergebnis kommt ein neues Diskussionspapier der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina.
Pressemitteilung

Genetische Vielfalt schützt vor Krankheiten

Nicht die Fitteste überlebt, sondern Vielfalt ist Trumpf: IGB-ForscherInnen haben experimentell nachgewiesen, dass genetische Diversität Populationen zu einer besseren Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten verhilft.
Pressemitteilung

Totes Holz für mehr Leben im See

Baggerseen mit Totholz ökologisch aufwerten – dazu braucht es nicht nur große Bagger sondern ein engagiertes Team.

Seite teilen