News

Filtern nach
1 - 10 von 51 News
  • Thema: Umweltwandel
Blitzlicht

Messbojen auf Seenketten

Die IGB-Forscherinnen Stella Berger und Sabine Wollrab haben in den nächsten Wochen viel zu tun. Im Rahmen des Projekts CONNECT installiert ihr Team Messbojen auf 18 Seen im Norddeutschen Tiefland.
Pressemitteilung

Süßwasserfische der Mittelmeerregion in der Klimakrise

Viele Süßwasserfische Europas sind durch den Klimawandel zukünftig stark bedroht. Dies gilt insbesondere für Arten in der Mittelmeerregion, so die aktuellen Ergebnisse eines internationalen Forscherteams.
Fokus

IGB leistet Beitrag zum IPCC-Bericht

Rita Adrian befasst sich am IGB mit der Langzeit- und Klimafolgenforschung von Seen. Der Weltklimarat IPCC hat sie als Lead Author des Sechsten IPCC-Sachstandsberichts (AR6) ausgewählt, der 2021/22 veröffentlicht werden soll.
Fokus

Klimagase aus Gewässern

Im Zuge der Erderwärmung können Gewässer vermehrt Treibhausgase freisetzen. So entsteht ein Teufelskreis, durch den sich der Klimawandel selbst verstärkt. Forschende am IGB untersuchen deshalb die zugrundeliegenden Prozesse...  
Blitzlicht

Es blüht so grün

Der Müggelsee und andere Gewässer zeigen sich aktuell mit einem grünen Algenteppich. Das ist vor allem eine Folge der warmen Sommermonate, aber nicht nur...
Pressemitteilung

Insektensterben durch Lichtverschmutzung!?

Klimawandel, Pestizide und Landnutzungsänderungen allein können den Rückgang von Insektengemeinschaften in Deutschland nicht vollends erklären. Künstliche Beleuchtung in der Nacht könnte ein weiterer Grund für den Insektenrückgang sein.

Seite teilen